Google schaltet den Reader ab, von mir aus…

Googles Mitteilung den Dienst Google Reader vom Netz zu nehmen schlug in den letzten Tagen große Wellen. Dabei ist das eigentlich gar nichts groß verwunderliches. Immer wieder stellt Google irgendwelche Dienste nach eigenem Ermessen ein und regelmäßig gehen auch andere “2.0 Unternehmen” pleite, werden verkauft, geschluckt oder ändern ihre walled garden Politik.

greader_eol

Der Google Reader war, wie so manche Google Produkte, ein ziemlich komfortables und gutes Tool. Jedenfalls habe ich ihn immer sehr gemocht. Es kursieren jetzt eine Menge Hinweise auf Alternativen, aber wer garantiert, dass diese Unternehmen ihren Service auch dauerhaft betreiben werden und mensch nicht nach wenigen Monaten wieder auf der Suche nach einer Alternative für die Alternative ist?

Weiterlesen

Flattr this!