Sex with ducks and loopholes…

Die Gruppe Garfunkel and Oates hat die “Argumentation” konservativen TeaParty Clowns auf die Schippe genommen. Nach zwei Supreme Court Urteilen kocht die absurde Diskussion in den Staaten wieder hoch und es ist übliche Argumentationslinie von Republikanern, im Bezug von Gleichstellung homosexueller Liebenden auf die Gefahren der Sodomie zu verweisen. Was bei diesen Personen falsch tickt, dass sie immer wieder und wieder auf sex mit Tieren zurückkommen überlasse ich mal den Psychologen.

Viel Spaß!

Auch sehenswert “The Loophole”. Es gibt da so eine Art von Zweisamkeit, mit welcher der “kein Sex vor der Ehe”-Regel entsprochen werden kann, auch das Video ist priceless:

Flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>